• Kostenloser Versand für Einkäufe über €75
  • Schnelle Lieferung 2-4 Alltäglich
  • 14 Tage Widerrufsrecht

SUP Paddel

Du bist auf der Suche nach dem besten SUP-Paddel?

Bei SUP n‘ SURF finden Sie neben unserer großen Auswahl an SUP-Boards auch eine große Auswahl an hochwertigen Paddeln. Unser aktuelles Sortiment umfasst Fanatic, Jobe und O'neill und wir arbeiten ständig daran, das Sortiment mit hochwertigen Paddeln zu erweitern. Die drei gängigsten Typen sind ein standardmäßiges 3-teiliges Aluminiumpaddel, während die etwas teureren Paddelversionen aus Fiberglas oder Carbon bestehen.

 

Beim Kauf eines SUP-Boards ist normalerweise ein 3-teiliges Aluminiumpaddel enthalten, aber hier können Sie vorteilhaft entweder Fiberglas oder Carbon extra kaufen. Sowohl Fiberglas- als auch Carbon-Paddel haben ein geringeres Gewicht, was sich für den Benutzer extrem bemerkbar macht, wenn er/sie längere Zeit auf dem Wasser steht. Außerdem haben sie oft eine längere Lebensdauer, also ist es definitiv eine Investition, die man empfehlen kann, wenn man mit seinem SUP-Board oft auf hoher See paddelt.


Sind Sie sich nicht sicher, welches SUP-Paddel Sie kaufen sollen? 

Wenn Sie überlegen, Ihr Paddel zu optimieren, können wir dies empfehlen. Es gibt im Grunde eine Welt, die sich von einem normalen Aluminiumpaddel unterscheidet, das normalerweise beim Kauf eines SUP-Boards und dann eines Paddels aus Carbon oder Glasfaser geliefert wird. Sie werden feststellen, dass sowohl Fiberglas- als auch Carbon-Paddel ein geringeres Gewicht haben, was es viel angenehmer macht, mehrere Stunden am Stück auf dem SUP-Board unterwegs zu sein. Zudem hat ein Paddel aus Fiberglas oder Carbon auch eine längere Haltbarkeit, da das Material robuster ist.

 

Alu-Paddel

Wenn Sie ein SUP-Board kaufen, erhalten Sie beim Kauf ein Paddel, und in den meisten Fällen wird es ein klassisches 3-teiliges Aluminiumpaddel sein. Diese Paddel sind normalerweise entweder 2- oder 3-teilig und werden normalerweise aus Vollaluminium geliefert. Sie sind grundsätzlich von guter Qualität, haben aber eine viel kürzere Lebensdauer als andere auf dem Markt befindliche Typen wie Fiberglas oder Carbon. Alu-Paddel sind gut für Anfänger und Anwender, die auf Grund paddeln, und sie sind auf einem Niveau, an dem die meisten Menschen preislich teilnehmen können.


 

Paddel aus Fiberglas

Glasfaserpaddel sind eine gute Investition, wenn Sie ein Qualitätspaddel mit erhöhter Haltbarkeit wünschen. Das Material ist langlebig und flexibel, sodass die Schwächen, die einem Aluminiumpaddel oft zugeschrieben werden, hier nicht vorhanden sind. Neben der starken Haltbarkeit und dem Preis bekommt man auch ein deutlich leichteres Paddel, was gerade bei längeren Fahrten auf dem SUP-Board ein großer Vorteil ist. Das geringe Gewicht ist besonders bei längeren Törns oder wenn man oft auf dem Wasser unterwegs ist ein großer Vorteil. Sie werden mehr Unbehagen in den Schultern spüren, und dann ist das Gefühl eines Glasfasergriffs absolut fantastisch. Eine Investition in ein Glasfaserpaddel ist sehr zu empfehlen.

 

Carbon paddel

Wie Fiberglaspaddel sind auch Carbonpaddel eine kostspielige Alternative zu den klassischen Aluminiumpaddeln und Fiberglaspaddeln. Carbon-Paddel sind deutlich leichter als Aluminium und Fiberglas und viel steifer in der Konstruktion. Sie sind von höchster Qualität bei SUP-Paddeln, und wenn Sie ein engagierter SUP sind, ist dies der richtige Weg, wenn Sie erwägen, Ihr aktuelles Paddel aufzurüsten.